[ - A U S G A N G - ]

B Ü H N E    H I R N

 

[ - eingang - ]

[ - augenblicke - ]

[ - ohrensausen - ]

[ - herztöne - ]

[ - handgemenge - ]

[ - fussnoten - ]

[ - ausgang - ]

 

 

[ - kontakt - ]

 

 

... keine Sorge wegen des Strichcodes ...
Ihr Besuch auf der [B Ü H N E   H I R N] 
war absolut kostenlos und unverbindlich.

 

 

… es hatte sich etwas abgenutzt,

aber nachdem das „Literarische Quartett“ vom Bildschirm verschwunden ist,

 kann man Brecht vielleicht wieder zitieren, und wer es mag,

denkt sich die krächzende Stimme von Marcel Reich-Ranicki dazu:

 

 

V O R H A N G   Z U

 

 

 

 

[ eingang ] - [ augenblicke ] - [ ohrensausen ] - [ herztöne ] - [ handgemenge ] - [ fussnoten ] - [ ausgang ]